balkoplan logo
Montage

Ausführung und Montage mehrteiliger Balkonplatten mit Fugenprofil und anschließender Versiegelung.

montage1

Auflagerachsen mit PE-Band (selbstklebend) bekleben. Die Auflagerachsen für Fugenprofil nicht bekleben (bleiben frei).

montage6

Von unten mit 6 mm Hartmetall-Bohrer durch die vorgesehenen Befestigungslaschen die Löcher ohne großen Druck in den Platten vorbohren.

montage2

Schraube nur leicht anziehen. Platte, falls verschmutzt, abfegen und säubern.

montage9

Von oben mit 10 mm Bohrer aufbohren, Bohrstaub entfernen.

montage3

Das Fugenprofil rechts und links an den Kanten mit Dichtungs-Band (selbstklebend) bekleben.

montage8

Befestigungsschrauben mit Dichtungsscheiben von oben einstecken, mit Scheibe und Mutter von unten verschrauben.

montage4

Jetzt das Fugenprofil unter die bereits aufliegende Platte bis zum Anschlagsteg schieben. Keil wegnehmen und Platte absenken.

montage9

Schraube nur leicht anziehen. Platte, falls verschmutzt, abfegen und säubern.

montage5

Die nächste Platte mit 10 mm Fugenbreite auflegen. Passgenauigkeit kontrollieren.

 


Versiegelung

montage10

Die Fuge muss trocken und sauber sein. Rechts und links an der Fugenkante ca. 20 – 30 mm breite Abklebebänder aufkleben.

montage13

Danach mit Prilwasser und Finger nachglätten.

montage11

Füllschnur rund ø 15 mm bis auf das Fugenprofil eindrücken. Es beibt eine 10 x 10 mm Fuge. Die Versiegelungsmasse mit der Hand- oder Luftpistole einspritzen.

montage14

Sofort Klebebänder abziehen (nicht warten, bis die Masse trocken ist) – fertig.

montage12

Lufteinschlüsse vermeiden. Versiegelungsmasse mit kleinem Spachtel glätten.

 

 

BALKOPLAN®

Der aktuelle BALKOPLAN® Prospekt zum durchblättern:

AnsichtProspekBALKOPLAN

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an: 05221.1048-0